Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tokio - Die Aktienbörse in Tokio hat erstmals seit 18 Monaten über 11'000 Punkten geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte gewann 1,01 Prozent und schloss bei 11'097,14 Punkten. Der breiter gefasste Topix stieg 1,39 Prozent auf 979,58 Punkte.
Der Dollar notierte zum Yen am Nachmittag leichter mit 92.40-43 Yen, nach 92.63-65 Yen am Montag Nachmittag. Der Euro notierte fester bei 1.3505-1.3508 Dollar nach 1.3498-3500 Dollar am Montag. Zum Yen notierte er schwächer bei 124.79-82 Yen, nach 125.03-07 Yen am Montag.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS