Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Rad - Der Belgier Tom Boonen verzichtet in diesem Jahr auf die Tour de France. Vielmehr will er sich im Sommer auf die Wallonien- und Polen-Rundfahrt konzentrieren.
Boonen gab am Rande der Belgien-Rundfahrt seinen Verzicht auf die diesjährige Tour de France bekannt. Der 32-jährige Fahrer vom Team Omega Pharma-Quick Step liess durchblicken, dass er die "grande boucle" möglicherweise nie mehr bestreiten wird. "Vielleicht kehre ich nie wieder zurück", sagte der Sprinter.
Boonen bestritt die Tour in seiner Karriere bisher sechs Mal (2004-2007, 2009 und 2011) und gewann dabei sechs Etappen. Der aktuelle belgische Meister im Zeitfahren gab vielmehr an, sich in diesem Sommer auf die Wallonien- und die Polen-Rundfahrt konzentrieren zu wollen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS