Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tottenham Hotspur gewinnt das Londoner Stadtderby gegen West Ham mit 4:1 und liegt nun drei Punkte vor dem sechstplatzierten Lokalrivalen.

Gefeierter Akteur an der White Hart Lane war einmal mehr Harry Kane. Der englische Internationale zeichnete sowohl für das 1:0 (23.) als auch für den dritten Treffer (50.) der Spurs verantwortlich. Dank des Heimsiegs ist Tottenham in der Tabelle nach wie vor im 5. Rang klassiert. Seit der Niederlage zum Saisonstart bei Manchester United ist die Equipe des argentinischen Trainers Mauricio Pochettino in der Premier League unbesiegt - dies bei je sechs Siegen und Remis.

Premier League. 13. Runde. Resultat vom Sonntag: Tottenham Hotspur - West Ham United 4:1 (2:0).

Rangliste: 1. Leicester City 13/28 (28:20). 2. Manchester United 13/27 (19:9). 3. Manchester City 13/26 (27:13). 4. Arsenal 13/26 (23:11). 5. Tottenham Hotspur 13/24 (24:11). 6. West Ham United 13/21 (24:20). 7. Everton 13/20 (24:16). 8. Southampton 13/20 (19:14). 9. Liverpool 13/20 (17:15). 10. Crystal Palace 12/19 (14:12). 11. Stoke City 13/19 (11:12). 12. West Bromwich Albion 13/17 (12:17). 13. Watford 13/16 (12:14). 14. Swansea City 13/14 (14:18). 15. Chelsea 13/14 (17:23). 16. Norwich City 13/12 (16:24). 17. Newcastle 13/10 (13:25). 18. Bournemouth 13/9 (14:27). 19. Sunderland 12/6 (13:26). 20. Aston Villa 13/5 (10:24).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS