Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Gala in der Champions League gegen Barcelona kann Paris Saint-Germain keine zweite dominante Vorstellung folgen lassen. Der Titelverteidiger büsst mit dem 0:0 gegen Toulouse wertvolle Punkte ein.

Wie Monaco am Freitag (1:1 in Bastia) musste sich auch PSG in der 26. Runde mit einem Unentschieden gegen einen vermeintlichen Aussenseiter zufrieden geben. Gegen Toulouse mit dem Schweizer Internationalen François Moubandje resultierte nach sieben Heimsiegen nur ein torloses Unentschieden. Und dies trotz klarer Dominanz (fast 75 Prozent Ballbesitz, 4:1 Torschüsse).

Der Rückstand auf Monaco beträgt weiterhin drei Punkte, Nice konnte aber mit PSG gleichziehen. Am nächsten Samstag treffen die Pariser im Vélodrome auf den heimstarken Erzrivalen Marseille.

Resultate und Tabelle:

Paris Saint-Germain - Toulouse 0:0. - 45'000 Zuschauer. - Bemerkung: Toulouse mit Moubandje (verwarnt).

Lyon - Dijon 4:2 (1:1). - 35'197 Zuschauer. - Tore: 11. Tolisso 1:0. 30. Tavares 1:1. 48. Diony 1:2. 80. Tolisso 2:2. 84. Lacazette (Foulpenalty) 3:2. 90. Fekir 4:0.

Montpellier - Saint-Etienne 2:1 (0:1). - 12'435 Zuschauer. - Tore: 12. Monnet-Paquet 0:1. 49. Lasne 1:1. 68. Mounié 2:1. - Bemerkungen: Saint-Etienne mit Lacroix. 51. Gelb-Rote Karte gegen Jorginho (Saint-Etienne/Foul).

Weiteres Resultat: Bordeaux - Guingamp 3:0.

Rangliste: 1. Monaco 26/59. 2. Paris Saint-Germain 26/56. 3. Nice 26/56. 4. Lyon 25/43. 5. Saint-Etienne 26/39. 6. Marseille 26/39. 7. Bordeaux 26/39. 8. Toulouse 26/34. 9. Guingamp 26/34. 10. Rennes 26/33. 11. Montpellier 26/32. 12. Nantes 25/30. 13. Angers 26/30. 14. Lille 26/29. 15. Metz 25/28. 16. Nancy 25/27. 17. Dijon 26/27. 18. Caen 25/25. 19. Bastia 25/23. 20. Lorient 26/22.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS