Navigation

Tourist auf griechischer Insel getötet - Schweizer festgenommen

Dieser Inhalt wurde am 30. Juli 2011 - 05:29 publiziert
(Keystone-SDA)

Bei einer Prügelei in einer Bar auf der griechischen Insel Mykonos ist ein 21-jähriger Tourist aus Italien getötet worden. Der Angreifer habe während der Auseinandersetzung mit einer zerbrochenen Flasche in dessen Gesicht eingestochen, teilte die Polizei mit.

Das Opfer erlag demnach seinen Verletzungen. Ein 23-jähriger Schweizer sei wegen Mordverdachts festgenommen worden, hiess es. Zwei türkische Männer, die ihn offenbar zur Bar begleitet hätten, würden verhört.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen