Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Der vom Abstieg bedrohte Bundesligist 1899 Hoffenheim trennt sich von Trainer Marco Kurz sowie Manager Andreas Müller und verpflichtet Markus Gisdol als neuen Chefcoach.
Mit dieser überraschenden Massnahme reagierte der Tabellenvorletzte auf die Dauerkrise. Wie der Klub des Schweizer Internationalen Eren Derdiyok mitteilte, übernimmt der 43-jährige Gisdol mit sofortiger Wirkung das Traineramt.
Gisdol trainierte von 2009 bis 2011 die zweite Mannschaft Hoffenheims und war bis Dezember 2012 Assistent von Huub Stevens bei Schalke 04. Nun wurde er "mit dem beschlossenen Neuaufbau über die laufende Saison hinaus betraut". Hoffenheim liegt derzeit fünf Punkte hinter dem Barrage-Platz.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS