Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bei einem Auffahrunfall in Birr AG hat am Montagabend ein grosser Traktor das Heck eines Sportwagens buchstäblich zermalmt. Die beiden Frauen im Sportwagen wurden leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 30'000 Franken.

Der Traktorfahrer habe offensichtlich wegen der tiefstehenden Sonne zu spät bemerkt haben, dass sich vor ihm eine stehende Fahrzeugkolonne gebildet hatte, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Traktor prallte voll auf das letzte Auto, das durch die Wucht ins vordere Fahrzeug geschoben wurde.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS