Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Mexiko-Stadt - Der Tropensturm "Hermine" hat die Küste Mexikos erreicht. Der Orkan sei im Nordosten Mexikos auf Land getroffen, etwa 65 Kilometer südlich der texanischen Stadt Brownsville, teilte das US-Hurrikanzentrum NHC mit.
Die Windgeschwindigkeiten lagen demnach bei rund 100 Stundenkilometern. Der Sturm bewege sich Richtung Nordwesten. In Mexiko wie auch in den USA hatten die Behörden wegen des Sturms Warnmeldungen herausgegeben. "Hermine" ist bereits der achte Tropensturm während des Sommers im Atlantik.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS