Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Tropensturm "Wutip" ist mit Wucht über die vietnamesische Küste hereingebrochen. Mindestens 3 Menschen kamen seit Montagabend ums Leben und 23 wurden verletzt, berichtete der Katastrophenschutz am Dienstag.

In der Provinz Quang Binh stürzte bei heftigem Wind das Gebäude des staatlichen Senders Stimme Vietnams ein. Zwei der drei Toten waren Techniker des Senders.

Nach Angaben des Zentralkomitees für Sturm- und Flutkontrolle wurden 5500 Häuser abgedeckt. Die Behörden hatten vorsorglich 29'000 Häuser räumen lassen. Das ganze Ausmass des Schadens war aber zunächst unklar. "Wutip" ist der 21. Taifun in dieser Saison.

SDA-ATS