Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Vorfall im Trump Tower: Ordnungskräfte lotsen Menschen aus dem Gebäude in New York. (Archivbild)

KEYSTONE/AP/MARK LENNIHAN

(sda-ats)

Donald Trumps Hochhaus Trump Tower in New York ist am Dienstag teilweise geräumt worden. Zuvor war ein herrenloses Gepäckstück entdeckt worden, wie New Yorker Medien unter Berufung auf die Polizei berichteten.

Ein Video zeigte, wie Ordnungskräfte dafür sorgen, dass Menschen das Gebäude verlassen. Das Stück Gepäck stellte sich jedoch als harmlose Tasche mit Spielwaren heraus. Der künftige US-Präsident Trump war am Dienstag nicht in New York. Er hält sich gegenwärtig in Florida auf.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS