Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Beachvolleyball - Simone Kuhn und Nadine Zumkehr gewinnen das Beachvolleyball-Grand-Slam-Turnier in Rom.
Die Luzernerin und ihre Berner Partnerin, deren Olympia-Teilnahme schon länger feststand bezwangen im Final die früheren Europameisterinnen Sara Goller und Laura Ludwig aus Deutschland mit 21:12, 21:18.
Dieser Erfolg ist höher einzustufen als der erste World-Tour-Turniersieg des Duos in Sanya (China) zum Ende der Saison 2009. Rom geniesst den Status eines Grand-Slam-Turniers. Auf dem Weg zum Sieg boten Kuhn/Zumkehr teils beeindruckende Leistungen. Unter anderem eliminierten sie die topgesetzten Chinesinnen Xi/Zhang in zwei Sätzen. Im Halbfinal bezwangen sie die Italienerinnen Cicolari/Menegatti, die heuer in zwei Turnieren auf dem Podest standen, im Tiebreak.

SDA-ATS