Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Schweizer Spielmacher Andy Schmid zeigt beim 31:24-Sieg der Rhein-Neckar Löwen in der deutschen Bundesliga in Wetzlar einmal mehr eine überragende Leistung.

Der vierfache Bundesliga-MVP schoss zwölf Tore und war damit massgeblich am siebenten Sieg des Titelverteidigers beteiligt.

Weil die Füchse Berlin beim 27:33 gegen Hannover-Burgdorf in der 9. Runde die erste Saisonniederlage kassierten, übernahmen die Rhein-Neckar Löwen sogleich die Tabellenführung in der deutschen Bundesliga.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS