Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zehn Jahre, nachdem er bei einem Streit seine Freundin Marie Trintignant tot prügelte, hat der bekannte französische Sänger Bertrand Cantat erstmals wieder eine eigene Single herausgebracht. Das Chanson "Droit dans le soleil" wurde am Montag veröffentlicht.

Begleitet wird der 49-Jährige, der singt und Gitarre spielt, nur von dem Bassisten Pascal Humbert, das Duo firmiert unter dem Namen Détroit. Das gemeinsame Album "Horizons" soll am 18. November in die Läden kommen.

Cantat wurde als charismatischer Sänger der in den 1980er Jahren gegründeten Rockband Noir Désir in Frankreich zum Idol einer ganzen Generation. Im Juli 2003 erschlug der stark alkoholisierte Musiker bei einem Streit in einem Hotel in der litauischen Hauptstadt Vilnius seine Freundin Marie Trintignant, eine gefeierte Schauspielerin. Wegen Totschlags wurde er zu acht Jahren Haft verurteilt, 2007 wurde er wegen guter Führung auf freien Fuss gelassen.

Seitdem trat er immer wieder auf und nahm Lieder auf, allerdings immer als Gastmusiker bei anderen Bands. Ein geplantes neues Album mit Noir Désir kam nicht zustande, die Band trennte sich vor drei Jahren.

Nicht unumstritten

Cantats Comeback als Solo-Musiker ist umstritten: Mehrere Radiosender kündigten an, den neuen Song nicht spielen zu wollen. In einer am Sonntag veröffentlichten Umfrage gaben drei von vier Franzosen an, ein schlechtes Bild von Cantat zu haben. Kulturministerin Aurélie Filippetti betonte am Montag, Cantat habe zwar ein "sehr schweres" Verbrechen begangen, seine Gefängnisstrafe aber abgesessen.

Wirbel gab es auch um den Veröffentlichungstermin des neuen Albums: "Horizons" sollte eigentlich am 25. November herauskommen. Internetnutzer machten aber schnell darauf aufmerksam, dass dies der Internationale Tag gegen Gewalt gegen Frauen ist. Um eine Polemik zu vermeiden, wurde das Veröffentlichungsdatum daher um eine Woche vorgezogen.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS