Ein Autofahrer hat in der Nacht auf Sonntag auf der schneebedeckten Schlagstrasse in Sattel SZ die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Wagen kam von der Strasse ab, kollidierte mit einem erhöhten Betonschacht und überschlug sich.

Das Auto sei erst auf dem Dach liegend zum Stillstand gekommen, teilte die Kantonspolizei Schwyz am Sonntag mit. Der 50-jährige Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Er wurde leicht verletzt zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.