Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Arsenal verstärkt sich mit dem uruguayischen Mittelfeldspieler Lucas Torreira. Der 22-Jährige wechselt für rund 34 Millionen Franken von Sampdoria Genua zu den Londonern.

Torreira, der bei der WM alle fünf WM-Partien von Uruguay bestritt, ist der vierte Neuzugang von Arsenal, seit Unai Emery als Trainer die Nachfolge von Arsène Wenger angetreten hat. Zuvor hatten schon der Schweizer Nati-Captain Stephan Lichtsteiner, der deutsche Goalie Bernd Leno und der griechische Verteidiger Sokratis Papastathopoulos beim 13-fachen Meister unterschrieben. Dieser beendete die letzte Premier-League-Saison unter anderen mit Granit Xhaka im 6. Rang.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS