Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

US-Golfer David Toms ist in bestechender Form

Golf - Mit 44 Jahren erlebt der amerikanische Golfprofi David Toms seinen zweiten Frühling. In Forth Worth egalisierte er mit 124 Schlägen in den ersten zwei Runden den Rekord der US PGA Tour.
Toms spielte zum Auftakt des mit 6,2 Millionen Dollar dotierten Turniers in Texas zwei 62er-Runden (je 8 unter Par). Auf 124 Schläge hatte es zuvor nur Toms' Landsmann Pat Perez im Januar 2009 bei seinem Sieg in La Quinta (Kalifornien) gebracht - mit Runden von 61 und 63 Schlägen.
Toms verschaffte sich mit seiner Ausnahmeleistung einen Vorsprung von sieben und mehr Schlägen für die beiden Finalrunden. Letzten Sonntag war ihm der Sieg an der Players Championship in Florida erst im Stechen gegen den Südkoreaner K.J. Choi entglitten.
2001 errang Toms an der US PGA Championship seinen bislang einzigen Triumph an einem Majorturnier. Auf dem amerikanischen Circuit siegte er insgesamt zwölf Mal, der letzte Erfolg liegt jedoch fünf Jahre zurück.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.