Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

US-Präsident Barack Obama hat seiner Frau zufolge das Rauchen aufgegeben. Der Präsident habe seit fast einem Jahr keine Zigarette mehr angerührt, sagte Michelle Obama sichtlich stolz am Dienstag bei einem Interview im Weissen Haus. Ihr Mann habe schon immer Nichtraucher werden wollen.

Barack Obama hatte sein Laster mehrfach selbst zur Sprache gebracht. Das Weisse Haus hatte sich dazu zuletzt im Dezember geäussert: Pressesprecher Robert Gibbs sagte damals, er habe Obama in den vergangenen neun Monaten nicht beim Rauchen gesehen.

Dass der Präsident dem Nikotin abgeschworen habe, wollte Gibbs aber nicht bestätigen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS