Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Utah erreicht in den NBA-Playoffs als letztes Team die Viertelfinals. Die Jazz gewinnen bei den Los Angeles Clippers im entscheidenden siebten Spiel 104:91.

Utah überzeugte als Kollektiv. Gleich sieben Spieler punkteten zweistellig. Erfolgreichster Werfer war Gordon Hayward mit 26 Punkten. Bei den Clippers kam Center DeAndre Jordon auf 24 Zähler. In den Viertelfinals treffen die Jazz auf die Golden State Warriors, das beste Team der Qualifikation.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS