Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Thabo Sefolosha spielt in der NBA erneut stark auf. Trotzdem verlieren seine Utah Jazz auswärts gegen die Los Angeles Clippers mit 84:102.

Auf zwölf Rebounds, so vielen wie kein anderer Spieler von Utah, und elf Punkte kam Sefolosha gegen Los Angeles. Dies reichte nicht, um seinem Team zu einem Erfolgserlebnis zu helfen. Utah musste im vierten Spiel der Saison die zweite Niederlage einstecken.

Los Angeles auf der anderen Seite ist nach drei Partien noch ungeschlagen - wie auch die Memphis Grizzlies, die San Antonio Spurs und die Washington Wizards.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS