Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - In der Challenge League kommen Vaduz und Locarno zum Saisonauftakt zu einem Heimsieg. Vaduz besiegt Chiasso 3:1, Locarno setzt sich gegen Biel mit 1:0 durch.
Vaduz zeigte sich vom ärgerlichen Ausscheiden aus der Europa League gegen Tschichura Satschere bestens erholt und besiegte Chiasso 3:1. Pascal Schürpf lenkte die Partie unmittelbar vor der Pause mit dem 2:1 in die gewünschten Bahnen, ausgerechnet jener Schürpf, der gegen die Georgier den Matchball vergeben hatte. Zweimal in die Torschützenliste trug sich der formstarke Nicolas Hasler ein, der damit als erster Spieler der Saison dieses Ranking anführt.
Locarno kam gegen das enttäuschende Biel zu einem 1:0-Heimsieg. Den Siegestreffer erzielte Stipe Stimunac nach einer knappen Stunde.
Telegramme:
Vaduz - Chiasso 3:1 (2:1). - Rheinpark. - 1025 Zuschauer. - SR Fähndrich. - Tore: 19. Hasler 1:0. 33. Quaresima 1:1. 45. Schürpf 2:1. 84. Hasler 3:1. - Bemerkung: 58. Lattenschuss Facchinetti (Chiasso).
Locarno - Biel 1:0 (0:0). - Lido. - 480 Zuschauer. - SR Jancevski. - Tor: 59. Simunac 1:0. - Bemerkung: 85. De Feo (Biel) Gelb-Rot wegen Foul.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS