Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

National Hockey League - Vancouver, das beste Team der Regular Season, hat den ersten Matchpuck für den Einzug in die Halbfinals der NHL-Playoffs vergeben.
Die Canucks verloren vor heimischem Publikum gegen die Nashville Predators, den Bezwinger der Anaheim Ducks, 3:4 und führen in der Best-of-7-Serie nur noch 3:2. David Legwand (1:0, 2:2) und Joel Ward (3:2, 4:2) erzielten je zwei Tore für die Gäste. Ward hat bereits sieben Treffer in den Playoffs geschossen und ist mit total zwölf Punkten die Nummer 3 der Skorerliste. Für Vancouver kam Ryan Kesler ebenfalls auf zwei Tore.
Das sechste Spiel findet in der Nacht auf Dienstag in Nashville statt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS