Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Carlos Varela (33) kehrt in die Schweiz zurück. Der heissblütige Flügelspieler unterschrieb mit dem Challenge-League-Klub Servette einen Vertrag bis Sommer 2013.
Varela hatte im August seinen Vertrag mit Neuchâtel Xamax aufgelöst, nachdem er wegen abfälligen Äusserungen gegenüber einem Schiedsrichter für drei Partien gesperrt worden war. Die letzten Monate spielte er in den USA für D.C. United.
Für Servette spielte Varela bereits in den Neunzigerjahren zweimal (14 Tore in 86 Partien). Den einzigen Meistertitel holte er 2003 mit dem FC Basel.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS