Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der 69-jährige Giampiero Ventura bleibt bis zur EM-Endrunde 2020 Trainer der italienischen Nationalmannschaft.

Die entsprechende Verlängerung des Vertrags sei ein Zeichen des Vertrauens, sagte der Präsident des italienischen Fussball-Verbands FIGC, Carlo Tavecchio.

Der Italiener coacht seit Juli 2016 die Squadra Azzurra. Er hatte den Posten vom hochgeschätzten Antonio Conte nach der EM-Endrunde in Frankreich übernommen und die Italiener bislang in elf Partien geführt, bei acht davon siegte seine Mannschaft.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS