Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Locarno - Das "Moon and Stars"-Openair in Locarno ist für die Veranstalter zwar "leicht unter den Erwartungen geblieben", zog aber dennoch 78'000 Konzertbesucherinnen und -besucher an.
Am meisten Musikfans pilgerten auf die Piazza Grande, als Pink aufspielte. Es war gemäss Communiqué von Veranstalter Good News das einzige ausverkaufte Konzert.
Beeindruckend war auch der Besucheraufmarsch beim Konzert von ZZ Top. Trotz kleinem Fussball-WM-Final war das Konzert fast ausverkauft und die Bärtigen begeisterten die Menge mit ohrenbetäubender Lautstärke. Auch Mark Knopfler war Publikumsmagnet.
"Etwas enttäuscht" zeigten sich die Veranstalter von der Besucherzahl an den ersten drei Konzerttagen - trotz klingenden Namen wie Stevie Wonder, Ben Harper und Massive Attack.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS