Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Verfahren gegen Lugano-Trainer Patrick Fischer

Nationalliga-Einzelrichter Reto Steinmann eröffnet gegen Lugano-Trainer Patrick Fischer ein ordentliches Verfahren. Der 39-Jährige soll gegen die Verhaltensgrundsätze verstossen haben.

Fischer hat sich während des Heimspiels am vergangenen Freitag gegen den SC Bern offensichtlich zu einem Vergehen gegenüber den Schieds- oder Linienrichtern hinreissen lassen. Lugano gewann die intensive und teilweise hart geführte Partie in der Resega 3:1.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.