Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt im solothurnischen Balsthal ist ein 26-jähriger Somalier als Tatverdächtiger in Österreich verhaftet worden. Er sitzt in Auslieferungshaft. Er steht im Verdacht, am vergangenen Samstag einen 25-jährigen Somalier getötet zu haben.

Der Verhaftete soll so bald als möglich an die Schweiz ausgeliefert werden, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Solothurn am Mittwoch mitteilte. Er konnte bislang noch nicht befragt werden.

Die weiteren Ermittlungen werden gemäss Staatsanwaltschaft zeigen, ob sich der Tatverdacht erhärtet. Die Hintergründe des Tötungsdeliktes sind unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Das Resultat eines rechtsmedizinischen Gutachtens zum Tod des Somaliers steht aus. Der Tote hatte mehrere Stichverletzungen aufgewiesen.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS