Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Basels Offensivspieler Renato Steffen fällt mit einem Muskelfaserriss für mehrere Wochen aus. Er muss damit auch für die EM in Frankreich passen.

Der Stürmer von Meister Basel hatte sich die Verletzung am rechten Oberschenkel am Sonntag beim 3:2 gegen seinen alten Klub Young Boys zugezogen. Steffen war deshalb bereits in der 13. Minute ausgewechselt worden.

Nationalcoach Vladimir Petkovic verzichtet darauf, für Steffen einen Spieler nachzunominieren.

Das Schweizer Nationalteam absolviert derzeit in Lugano seine Vorbereitung im Hinblick auf die EM-Endrunde in Frankreich. Dabei stehen auch zwei Länderspiele im Programm; am Samstag in Genf gegen Belgien (16.15) und am Freitag, 3. Juni, in Lugano gegen Moldawien (18.00).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS