Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Vierter Sieg des SCB in fünf Spielen

Meister SC Bern hat den Tritt in der National League A gefunden. Das 3:2 daheim gegen Davos bedeutet den vierten Dreipunkte-Sieg in den letzten fünf Spielen.

In der PostFinance-Arena spielte sich fast alles Wichtige im ersten Drittel ab. Die Davoser glichen zum 1:1 aus, aber noch vor der ersten Pause zogen die Berner auf das vorentscheidende 3:1 davon. Gut zehn Minuten vor dem Ende verkürzte Dario Simion zum 2:3. Zu mehr reichte es den weiterhin am Strich klassierten Bündnern jedoch nicht mehr.

Das Duell zwischen dem Überraschungsteam Lausanne und den führenden ZSC Lions war ein echter Spitzenkampf. Die Waadtländer gingen zweimal in Führung, die Zürcher hielten beide Male eine Antwort bereit. 2:2 stand es auch nach der Verlängerung. Im Penaltyschiessen setzten sich die Zürcher durch.

Die Aufholjagd der SCL Tigers unter dem neuen Trainer Heinz Ehlers geht auf beeindruckende Weise weiter. Ab der 32. Minute lagen die Emmentaler beim EV Zug 0:1 zurück, bevor Thomas Nüssli zweieinhalb Minuten vor Schluss der regulären Spielzeit im Powerplay der Ausgleich gelang. Das Siegestor in der Verlängerung erzielte Pascal Berger. Damit haben die Langnauer fünf der letzten sechs Spiele gewonnen - und Schlusslicht Ambri-Piotta (3:4-Niederlage in Genf) um zwei Punkte distanziert.

Resultate vom Freitag: Biel - Fribourg-Gottéron 0:2 (0;1, 0:1, 0:0). Bern - Davos 3:2 (3:1, 0:0, 0:1). Lugano - Kloten 4:1 (1:1, 0:0, 3:0). Lausanne - ZSC Lions 2:3 (1:1, 1:1, 0:0, 0:1) n.P. Genève-Servette - Ambri-Piotta 4:3 (2:0, 1:3, 1:0). Zug - SCL Tigers 1:2 (0:0, 1:0, 0:1, 0:1) n.V.

Rangliste: 1. ZSC Lions 17/34 (51:36). 2. Zug 16/31 (47:40). 3. Lausanne 16/29 (56:40). 4. Bern 15/28 (46:37). 5. Kloten 15/24 (49:50). 6. Lugano 16/24 (47:51). 7. Biel 16/23 (51:44). 8. Genève-Servette 16/22 (41:48). 9. Davos 16/22 (46:53). 10. Fribourg-Gottéron 16/20 (39:47). 11. SCL Tigers 17/18 (36:49). 12. Ambri-Piotta 18/16 (40:54).

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.