Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Root LU - Beherzte Kunden haben im luzernischen Root einen Raubüberfall auf einen Supermarkt vereitelt: Sie bewarfen den mit einem Messer bewaffneten Täter mit Gegenständen. Der maskierte Unbekannte nahm darauf Reissaus.
Wie die Luzerner Polizei am Dienstag mitteilte, betrat der Täter am Montag um 16.30 Uhr den Laden. Er ging zu einer Kasse und verlangte Geld. Als er keines erhielt und von Kunden mit Gegenständen traktiert wurde, flüchtete er ohne Beute.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS