Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Stan Wawrinka startet am Montag auf dem Centre Court von Wimbledon ins dritte Grand-Slam-Turnier des Jahres.

Die Partie des als Nummer 5 gesetzten Romands gegen den Russen Daniil Medwedew (ATP 52) ist als dritte Begegnung des Tages angesetzt. Eröffnet wird das Turnier von Titelverteidiger und Lokalmatador Andy Murray, der auf den Kasachen Alexander Bublik trifft.

Ebenfalls bereits am Montag wird Henri Laaksonen (ATP 101) ins Geschehen eingreifen. Der 25-jährige Schaffhauser trifft auf dem Court 7 auf den tschechischen Qualifikanten Lukas Rosol (ATP 213), der vor fünf Jahren in der 2. Runde Rafael Nadal bezwang.

Roger Federer, Timea Bacsinszky und Viktorija Golubic absolvieren ihre ersten Partien in Wimbledon am Dienstag.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS