Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Yannick Weber und die Vancouver Canucks steuern weiter auf die Playoffs zu. Die Kanadier besiegen auswärts die Arizona Coyotes 3:1.

Weber ist derzeit in guter Form. Nachdem er zuletzt beim 4:1-Sieg gegen Los Angeles das Assist zum Game-Winning-Goal gegeben hatte, reihte sich der 26-jährige Verteidiger nun in die Torschützenliste ein. Nach 14:23 Minuten erzielte er mit dem 1:0 seinen siebten Saisontreffer, den Arizona nur 71 Sekunden später wieder ausgleichen konnte.

Weber gab aber in der 57. Minute erneut den Pass zum glückhaften Game-Winning-Goal von Alexander Edler im Powerplay. Edlers Schuss fand via Pfosten und dem Rücken von Arizonas Torhüter Mike Smith den Weg ins Tor.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS