Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Solothurn - Die Weihefeier für den neuen Bischof des Bistums Basel, Felix Gmür, findet am Sonntag, 16. Januar, in der Pfarrkirche St. Martin in Olten SO statt. Die Feier musste nach der Brandstiftung in der St. Ursenkathedrale in Solothurn an den Ersatzort verlegt werden.
Der Entscheid sei nach Erwägung verschiedener Kriterien wie Grösse der Kirche, Lage, Infrastruktur und Kirchenmusik gefallen, teilte das Bistum Basel am Sitz in Solothurn am Donnerstag mit. Die Weihefeier wird wie geplant um 15 Uhr beginnen.
Nach der Brandstiftung vom Dienstag war eine Teilreinigung der Kathedrale gemäss Bistum Basel in gegebener Zeit nicht möglich gewesen. Die Folgen des Brandes hätten "das Wohlbefinden der Gemeinde und die gebührende Feierlichkeit beeinträchtigt".
Am Dienstag hatte ein 61-jähriger Schweizer aus Olten SO in der historischen Kathedrale mit Benzin beim Altar ein Feuer gelegt. Der geständige Täter befindet sich in Haft. Es entstand ein Sachschaden von mehreren 100'000 Franken. Das Gotteshaus bleibt bis auf weiteres geschlossen.
Gmür ist Luzerner TheologeFelix Gmür, der neue Bischof des Bistums Basel, ist ein 44-jähriger Luzerner Theologe und Philosoph. Er arbeitete zuletzt als Generalsekretär der Schweizerischen Bischofskonferenz (SBK).
Der Kirchenmann war am 8. September vom 18-köpfigen Domkapitel, einem Beratungsgremium des Basler Bischofs, gewählt worden. Papst Benedikt XVI. bestätigte die Wahl im November. Gmür gilt als "Theologe mit Managementerfahrung".
Vorgänger in Rom geweihtBereits sein Vorgänger, der mittlerweile vom Papst zum Kardinal ernannte Kurt Koch, war nicht der Solothurner Kathedrale geweiht worden. Der Papst weihte Koch im Januar 1996 gemeinsam mit anderen Bischöfen in Rom. Dies war ein Wunsch des Papstes gewesen.
Mehr als einen Monat später wurde Koch in der St. Ursenkathedrale in Solothurn feierlich ins Amt eingesetzt. Es war das erste Mal seit 111 Jahren, dass der Bischof von Basel sein Amt nicht gleichzeitig mit der Bischofsweihe angetreten hatte.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS