Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Franzose Teddy Riner holt an den Judo-Weltmeisterschaften in Budapest in der Gewichtsklasse über 100 kg seinen neunten Titel.

Im Final besiegte der 28-Jährige den Brasilianer David Moura nach Golden Score mit Ippon.

Riner, 2,03 m gross und rund 140 kg schwer, ist seit fast sieben Jahren ohne Niederlage. Sein letzter Bezwinger war am 13. September 2010 der Japaner Daiki Kamikawa - damals nach Jury-Entscheid. Seither entschied der auf Guadeloupe geborene Superstar 134 Kämpfe in Serie für sich. 2012 und 2016 gewann der erfolgreichste Judoka aller Zeiten auch Olympia-Gold.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS