Navigation

Weltpremiere von Michael-Jackson-Film in Peking

Dieser Inhalt wurde am 27. Oktober 2009 - 17:56 publiziert
(Keystone-SDA)

Peking - Die Weltpremiere des Michael-Jackson-Films "This Is It" hat in China begonnen. Neun Stunden vor der geplanten Gala-Vorführung der Dokumentation in den USA zeigten Kinos in Peking und anderen Städten den Film bereits.
Obwohl die weltweite Veröffentlichung ursprünglich zeitgleich mit dem Filmstart in Los Angeles geplant war, konnten chinesische Fans schon um Mitternacht Pekinger Ortszeit den letzten grossen Auftritt ihres Idols auf der Leinwand erleben. Die Schweizer Vorpremieren finden in Zürich und Lausanne in der Nacht auf Mittwoch statt.
Der Film des Regisseurs Kenny Ortega enthält exklusive Aufnahmen von den Proben für die geplanten Comeback-Auftritte Michael Jacksons in London, wenige Wochen vor seinem Tod.
Der legendäre Sänger war Ende Juni an Herzversagen gestorben. Gegen den Kardiologen, der ihm gegen Schlaflosigkeit ein Narkosemittel gespritzt hatte, wird ermittelt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?