Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Anpfiff auf der Bühne, Schaulaufen auf dem Roten Teppich: Das Musical "Das Wunder von Bern" hat am Sonntagabend Weltpremiere im neuen Musicaltheater an der Elbe in Hamburg gefeiert.

"Die 54er haben die Nation verändert. Deswegen sind sie für mich die deutschen Helden", sagte Günter Netzer, deutscher Fussball-Weltmeister von 1974, vor Vorstellungsbeginn.

Das Musical basiert auf dem gleichnamigen Kinofilm von Sönke Wortmann und erzählt eine bewegende Familiengeschichte im Ruhrgebiet der Nachkriegszeit vor dem Hintergrund der Fussball-Weltmeisterschaft 1954. Auch der 82-jährige Horst Eckel, einer der WM-Helden von 1954, war unter den Gästen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS