Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich - Das Solarflugzeug "Solar Impulse" von Bertrand Piccard und André Borschberg wird am Samstag nicht auf dem Flughafen Zürich landen. Die Wetterprognose sei zu unsicher, teilte die Flughafen Zürich AG am Freitag mit.
Das Team von Solar Impulse plane nach wie vor, bis zum 30. Oktober mit dem Solarflugzeug HB-SIA quer durch die Schweiz von Genf nach Zürich zu fliegen, heisst es weiter.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS