Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Wie schon 2014 und 2016 gewinnen die Curlerinnen des CC Flims um Skip Binia Feltscher den Schweizer Meistertitel. Sie siegen im Final zweier Weltmeister-Teams gegen Baden Regio um Skip Alina Pätz 7:5.

Die beiden Formationen hatten den in Flims ausgetragenen Titelkampf bereits in der Round Robin dominiert.

Immer in den geraden Jahren schlägt für Carole Howald, Franziska Urech, Irene Schori und Binia Feltscher die grosse Stunde. Sie wurden vor vier Jahren und vor zwei Jahren Schweizer Meisterinnen, fuhren an die WM-Turniere nach Kanada und kehrten beide Male als Weltmeisterinnen zurück.

In diesem Jahr könnten sie den erfolgreichen Zyklus zum dritten Mal durchlaufen. Wie immer in den geraden Jahren findet die Weltmeisterschaft Mitte März in Kanada statt, diesmal in North Bay in der Provinz Ontario.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS