Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Golf - Der Österreicher Markus Brier gewinnt mit zwei 68er-Runden das Zurich Open im Golfclub Breitenloo. Als bester Schweizer platziert sich Martin Rominger als Dritter.
Nach Bernd Wiesberger im letzten Jahr ist der 45-jährige Wiener der zweite österreichische Sieger hintereinander. Er holte sich den Sieg beim mit einem Preisgeld von 110'000 Franken dotierten ProAm-Turnier dank zwei konstanten Runden einen Schlag vor dem spanischen Challenge-Tour-Pro Javier Colomo. Mit 138 Schlägen klassierte sich der Bündner Martin Rominger im geteilten dritten Rang. Keine Chance auf einen vorderen Platz hatten die ehemaligen Ryder-Cup-Stars Ian Woosnam und Costantino Rocca.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS