Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Teilnahme der Schwedin Maria Pietilä-Holmner an den Weltmeisterschaften in St. Moritz (6. bis 19. Februar) ist in Gefahr.

Die 30-Jährige aus Umea zog sich bei ihrem Sturz kurz vor dem Ziel im 2. Lauf des Riesenslaloms am Semmering einen Teilabriss des Innenbandes am Knie sowie eine Knochenprellung zu. Dies ergab eine MRI-Untersuchung.

Die WM-Zweite im Riesenslalom von 2007 und WM-Dritte im Slalom von 2011 muss rund sechs bis acht Wochen pausieren.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS