Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Wohlen erreicht in der 11. Challenge-League-Runde in nummerischer Unterzahl ein 1:1 bei Neuchâtel Xamax. In der 90. Minute trifft Joël Geissmann mit einem schönen Volley zum verdienten Ausgleich.

Spät belohnte sich der FC Wohlen für die gute Leistung und die vorbildliche Moral auf der Maladière. Die Aargauer gerieten in der 9. Minute durch das fünfte Saisontor von Andelko Savic in Rückstand und drückten danach vehement auf den Ausgleich. Selbst die strenge Rote Karte gegen Verteidiger Bujar Likar (41.) bremste die Offensivbemühungen der Gäste nicht. Wohlen war vor dem gegnerischen Tor aber oft zu wenig präzis; in der 78. Minute fehlten bei einem Kopfball von Nico Abegglen einige wenige Zentimeter. Der Volley von Geissmann von der Strafraumgrenze passte dann aber genau. Durch den späten Treffer verhinderte Wohlen den Fall ans Tabellenende.

Neuchâtel Xamax spielte nach der guten ersten Halbzeit viel zu passiv und überliess das Spieldiktat den dezimierten Gästen. Verständlicherweise kassierten die Spieler nach dem Schlusspfiff von den 2585 Zuschauern Pfiffe. Mit dem dritten Heimsieg in Folge wäre der Aufsteiger auf den vierten Platz vorgestossen, so steht er aber auf Platz 7 mit nur zwei Zählern Vorsprung auf das Schlusslicht Le Mont.

Resultat und Tabelle:

Neuchâtel Xamax - Wohlen 1:1 (1:0)

2585 Zuschauer. - SR San. - Tore: 9. Savic 1:0. 90. Geissmann 1:1.- Bemerkungen: 41. Rote Karte gegen Lika (Wohlen).

1. Lausanne-Sport 11/20 (19:15). 2. Biel 11/16 (23:18). 3. Chiasso 11/16 (17:15). 4. Winterthur 11/15 (13:14). 5. Schaffhausen 11/15 (13:14). 6. Wil 11/14 (15:15). 7. Neuchâtel Xamax 11/14 (13:16). 8. Wohlen 11/13 (11:16). 9. Aarau 11/12 (11:11). 10. Le Mont 11/12 (15:16).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS