Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Spielmacher Daniel Didavi (26) wechselt auf die kommende Saison hin ablösefrei innerhalb der Bundesliga von Stuttgart zu Wolfsburg, wo Diego Benaglio und Riccardo Rodriguez tätig sind.

Didavi erhält bei Wolfsburg einen Vertrag bis 2021. Bei Stuttgart ist er in der laufenden Saison mit zehn Toren und fünf Assists massgeblich beteiligt, dass der Klub aktuell sechs Punkte über den Abstiegsrängen klassiert ist. Didavi ist Deutscher, sein Vater stammt aus dem Benin.

"Er passt genau in unser Anforderungsprofil und erhöht unsere Qualität im offensiven Mittelfeld noch einmal", kommentierte der Wolfsburger Sportdirektor Klaus Allofs den Transfer.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS