Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nach Belinda Bencic muss auch Caroline Wozniacki ihre Teilnahme am French Open in Paris absagen. Die frühere Weltnummer 1 leidet seit Wochen an einer Sprunggelenksverletzung.

Deshalb konnte die 25-jährige Dänin seit Ende März in Miami kein Spiel mehr bestritten. In der Weltrangliste ist Wozniacki mittlerweile bis auf Position 34 zurückgefallen.

Bereits am Dienstag hatte die 19-jährige Ostschweizerin Belinda Bencic (WTA 8) wegen anhaltender Rückenbeschwerden ihre Teilnahme am zweiten Grand-Slam-Turnier des Jahres absagen müssen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS