Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Vor dem Masters in Singapur vergibt die WTA ihre Awards. Die Auszeichnung für das Doppel-Team des Jahres geht dabei erwartungsgemäss an Martina Hingis und Chan Yung-Jan.

Martina Hingis und ihre Partnerin aus Taiwan gewannen vor dem Saisonfinale neun Titel (Indian Wells, Madrid, Rom, Mallorca, Eastbourne, Cincinnati, US Open, Wuhan, Peking). Sie verloren keinen Final. An jedem Turnier erreichten Hingis/Chan mindestens die Viertelfinals; in der Weltrangliste übernahmen sie die Plätze 1 (Hingis) und 2 (Chan).

Martina Hingis (zum 8. Mal im Doppel qualifiziert) und Chan Yung-Jan (zum 4. Mal) gelten auch am Masters in Singapur als die Favoritinnen. Hingis und Chan spielen seit Februar zusammen. Hingis gewann das Doppelturnier an den WTA Finals bereits 1999, 2000 (jeweils mit Anna Kurnikowa) und 2015 (mit Sania Mirza).

Zur Spielerin des Jahres wurde die Spanierin Gabiñe Muguruza gewählt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS