Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der FC Zürich muss bis zu neun Monate auf seinen Goalie Yanick Brecher verzichten. Der 22-Jährige erleidet am Sonntag im Training einen Kreuzbandriss.

Brecher bestritt in dieser Saison 22 Super-League-Partien. Zweimal wurde der ehemalige Junioren-Internationale vom letzte Woche abgesetzten Trainer Sami Hyypiä als Stammkeeper abgesetzt und durch Anthony Favre ersetzt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS