Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

YB: Steffen auf dem Sprung - Afum und Gonzalez müssen gehen

Die Young Boys künden im Hinblick auf die Hinrunde personelle Veränderungen an. Offen ist, ob Renato Steffen die Berner bereits im Winter verlässt.

YB-Sportchef Fredy Bickel hat bestätigt, dass mit dem 24-jährigen Flügelstürmer keine Einigung bezüglich einer Verlängerung des im Sommer 2016 auslaufenden Vertrages erzielt werden konnte. Womöglich verlässt der zweifache Schweizer Nationalspieler die Berner bereits in der Winterpause. Die beiden Offensivspieler Samuel Afum (24) und Alexander Gonzalez (23) müssen sich per sofort nach einem neuen Klub umsehen.

Stefan Knutti, bisher Gesamtverantwortlicher aller YB-Torhüter, gehört neu zum Trainerstab von Adi Hütter. Der bisherige Goalietrainer Paolo Colavitti wird sich künftig um die Ausbildung der Nachwuchskeeper kümmern.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.