Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Atletico Madrid muss sich bei Zenit St. Petersburg mit einem 1:1 begnügen. Die Spanier gehen damit im fünften Vorrundenspiel der Champions-League-Gruppe G erstmals nicht als Sieger vom Platz.
Zenit St. Petersburg hat einen wichtigen Schritt Richtung Achtelfinals gemacht. Die Russen konnten als erste Mannschaft in der laufenden Champions-League-Saison einen Punkt gegen Atletico Madrid holen und profitierten von den überraschenden Punktverlusten des FC Porto. Dieser kam daheim gegen Austria Wien nicht über ein 1:1 hinaus. Die Österreicher gingen nach elf Minuten durch Roman Kienast in Führung. Dank dem ersten Treffer in der Champions-League-Gruppenphase nach 371 torlosen Minuten führte die Austria bis kurz nach der Pause. In der 48. Minute glich der Kolumbianer Jackson Martinez aus. Mehr sprang für die Gastgeber nicht heraus - trotz dem Schussverhältnis von 22:3.
Das Unentschieden dürfte zu wenig sein für den portugiesischen Champion, der weiterhin einen Punkt hinter Zenit St. Petersburg liegt. Die Russen können in zwei Wochen mit einem Erfolg in Wien die Achtelfinal-Qualifikation perfekt machen. Am Dienstagabend stoppten sie den Lauf von Atletico Madrid. Die bereits für die Achtelfinals qualifizierte Spanier, die auf diverse Stammspieler verzichteten, gingen in der 53. Minute durch Adrian Lopez in Führung und schienen in der russischen Metropole am fünften Spieltag Richtung fünfter Erfolg zu marschieren. Raul Garcia verpasste kurz nach dem Führungstreffer bei einem Lattenschuss das 2:0 nur knapp. Ein Flop von Goalie Thibaut Courtois brachte Zenit eine Viertelstunde vor Schluss aber noch das Remis ein. Der sonst zu den besten seines Fachs gehörende Belgier verschätzte sich bei einer von Landsmann Toby Alderweireld abgefälschten Flanke komplett.
Telegramme: Zenit St. Petersburg - Atletico Madrid 1:1 (0:0). - Petrowski. - 19'000 Zuschauer. - SR Atkinson (Eng). - Tore: 53. Adrian Lopez 0:1. 74. Alderweireld (Eigentor) 1:1.
FC Porto - Austria Wien 1:1 (0:1). - Estadio do Dragão. - 25'000 Zuschauer. - SR Hategan (Rum). - Tore: 11. Kienast 0:1. 48. Martinez 1:1.
Rangliste: 1. Atletico Madrid 13. 2. Zenit St. Petersburg 6. 3. FC Porto 5. 4. Austria Wien 2.

SDA-ATS