Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Wie in den vergangenen Jahren beginnt die neue NLA-Saison mit einem Heimspiel der ZSC Lions. Diesmal treffen die Zürcher am 7. September auf Ambri-Piotta.

Die erste Vollrunde steht zwei Tage später am Freitag, 9. September, auf dem Programm. Der Meister SC Bern trägt dabei ein Heimspiel-Derby gegen die SCL Tigers aus, die ZSC Lions eines gegen den EHC Kloten. In Zug kommt es zu einer Neuauflage des Playoff-Viertelfinals der letzten Saison gegen Lugano, Fribourg-Gottéron spielt gegen Genève-Servette, Biel gegen Lausanne. Ambri trifft zwei Tage nach dem Auftakt im Hallenstadion zuhause in der Valascia auf den Rekordmeister HC Davos.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS