Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Drew Shore kehrt nach einem kurzen Abstecher in die National Hockey League (NHL) in die Schweiz zurück.

Der amerikanische Center, der in der letzten Saison beim EHC Kloten unter Vertrag stand und in 53 Spielen 51 Skorerpunkte sammelte, unterschrieb bei den ZSC Lions einen Zweijahresvertrag. Im März hatte Shore den EHC Kloten nach der Sicherung des Ligaerhalts in Richtung NHL verlassen, wo der 26-Jährige bei den Vancouver Canucks 14-mal zum Einsatz kam.

"Drew hat letzte Saison in der Schweiz gezeigt, was er kann. Als Rechtshänder kann er besonders im Powerplay und bei Bullys wertvoll werden", sagte ZSC-Sportchef Sven Leuenberger zum Transfer.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS