Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich gehört zu den besten Studentenstädten der Welt. Im erstmals erhobenen Ranking "QS Best Student Cities in the World 2012" figuriert Zürich auf dem 7. Platz.

Auf dem ersten Platz steht Paris vor London und Boston, wie die "Handelszeitung" am Mittwoch mitteilte, der die Rangliste vorliegt. Vor Zürich platziert sind auch Melbourne, Wien und Sydney. Hinter Zürich in den Top-Ten sind Berlin, Dublin und Montreal.

Die vom Londoner Beratungsunternehmen Quacquarelli Symonds (QS) erstellte Hitparade umfasst 50 Städte. Bewertet wurden die internationale Positionierung der Hochschulen sowie Internationalität, Attraktivität möglicher Arbeitgeber, Lebensqualität sowie Gebühren und Kosten.

Berücksichtigt wurden Städte mit über 250'000 Einwohnern und mindestens zwei von QS bewerteten Hochschulen. Diesen Anspruch erfüllen 98 Studentenstädte. Zürich ist die einzige bewertete Schweizer Stadt.

Zürich zeichnete sich gemäss dem Rating aus durch die hervorragend positionierte ETH, sehr gute Berufs- und Beschäftigungsaussichten sowie tiefe Studiengebühren. Weniger positiv wirkten sich die hohen Lebenskosten in Zürich aus.

SDA-ATS