Der EV Zug verstärkt sich für die Playoffs mit einem fünften Ausländer. Von Visp stösst mit einer B-Lizenz bis Ende Saison der Amerikaner William Rapuzzi zu den Zentralschweizern.

In seiner zweiten Saison bei den Wallisern erzielte Rapuzzi in 45 Partien 30 Tore und 28 Assists. Die NLB-Qualifikation schloss der 26-jährige Flügelstürmer als sechstbester Skorer ab. In der Saison zuvor war er gar die Nummer 2 gewesen. Zug liegt in den Viertelfinals gegen Lugano mit 0:2 Siegen zurück.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.